Unsere Stärken
  • Lohnfertigung und Montage
  • Serienfertigung
  • Termintreue
  • Kurze Fertigungszeiten durch Dreischichtbetrieb

 

Wir sind unserer Philosophie treu geblieben, unseren Kunden präzise ausgeführte und qualitativ hochwertige Wertarbeit "made in Germany" zu bieten. Getragen und gelebt wird dieses Konzept von unseren engagierten und motivierten Mitarbeitern.

 

 

Unsere zufriedenen Kunden kommen aus den Bereichen

  • Motorsport
  • Medizintechnik
  • Elektrotechnik
  • Steuerungstechnik
  • Regeltechnik
  • Automatisierungstechnik
  • allgemeiner Maschinenbau
  • Antriebstechnik
  • Automotive
  • Joystick- und Steuerknüppelbau

 

Die Firmengeschichte

Die Firma Luwig Wagner Präzisionsmaschinenbau GmbH bietet Ihnen als Allround-Dienstleister die Annehmlichkeiten des Outsourcing auf höchstem Qualitätsniveau.

 

2018

Anschaffung: DMC 850 V

Ab jetzt Tischbeladung bis zu 1 Tonne

2018

Erneuter Baugbeginn einer Fertigungshalle

2017

DEKRA-Zertifizierung nach ISO 9001:2015.

2017

Neuzugang: NLX1500 mit Gegenspindel und Y-Achse

2017

Mehr Verfahrweg CMX 800 V

2017

Einzug Neubau. Verwaltung und unser Bereich CNC-Drehen befinden

sich ab sofort in unserem neuen klimatisierten Gebäude.

2017

Fertigstellung neuer Verwaltungs- und Produktionsflächen.

2016

Beginn Baumaßnahme einer Fertigungshalle.

2016

Unsere Möglichkeiten ausgebaut: Beschriftungslaser Megalight ML-6.

2016

Erweiterung der Montageflächen um ein vielfaches.

2015

Nachrüstung Klimaanlage, die Gesamte Produktionsfläche sowie alle weiteren

Räumlichkeiten sind ab heute klimatisiert.

2015

Neubau des Bürogebäudes.

2014

Anschaffung: 5-Achs Bearbeitungszentrum DMG MORI CMX 50 U.

2014

Flexibilität erhöhen: 5-Achs Bearbeitungszentrum DMG MORI CMX 50 U.

 

 

2013

Erwerb eines weiteren 5-Achs Bearbeitungszentrums DMG MORI DMU 50.

2013

Höchste Genauigkeit in der Voreinstellung: ZollerSmile400.

2013

Kapaziäten Plus im Fräsen: 5-Achs Bearbeitungszentrum DMG MORI DMU 50.

2012

Erweiterung Fräsen Einzelteile: FP5 NC mit Steuerungsumbau TNC320.

2012

Erwerb Mehrachsmodul für unsere CAM Software OneCNC XR5.

4 Achs Rotationswege sind kein Problem mehr!

5 Achs Modul für anstehende Schwenkbearbeitung!

2011

Ausbau Bereich Drehen schreitet voran: Drehzentrum MoriSeiki NL2000 Y/500.

2010

Erwerb einer 10 Platz Lizenz für unsere CAM Software OneCNC XR4.

2009

TÜV-Zertifizierung nach ISO 9001:2008.

2009

Mehr Platz geschaffen für: Fräsmaschine DMU 70 Evolution.

2008

Anschaffung des 3-CAD Systems Solidworks.

2008

Erweiterung: Anbau und Fertigstellung einer weiteren Produktionshalle.

2007

Mehr Drehteile durch ein neues: Drehzentrum MoriSeiki NL1500 Y/500.

2006

Bereich Drehen erweitert: Drehzentrum MoriSeiki NL2000 Y/500.

2005

CAM Software OneCNC XR1 in die Fertigung integriert.

2005

Ausbau Kapaziät Drehen: Drehzentrum MoriSeiki NL1500 Y/500.

2005

Gründung GmbH.

2004

wurde das ursprüngliche Firmengebäude um eine Produktionshalle erweitert.

2004

Anschaffung eines weiteren Vertikal Bearbeitungszentrums DMC 63 V.

2003

Erweiterung Fräs-Kapazität: Vertikal Bearbeitungszentrum DMC 63 V.

2001

Ein Plus an Fräs-Kapazität: Paletten Bearbeitungszentrum FAMUP MCP 60 E.

1998

wurde die Firma Ludwig Wagner von Herrn Wagner gegründet.

Testen Sie uns!

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein kostenloses Angebot.

Firma

Ludwig Wagner

Präzisionsmaschinenbau GmbH

Handwerkerhof 12

D-84085 Langquaid

Telefon:     +49(0)94 52/94 13-42

Telefax:     +49(0)94 52/94 13-44

E-Mail: